Annette Frederking Bildungsarbeit für Mensch und Erde
© Annette Frederking
Robinie - 2020
ROBINIE                                                BAUM                                                              DES JAHRES                                                                      2020
Die    Robinie    wurde    nicht    zuletzt    wegen    ihrer    Resistenz gegen   Trockenheit   zum   Baum      des   Jahres   2020   gewählt,     denn    in   Anbetracht    des    Klimawandels    und    der    letzten Dürresommer sind Bäume mit dieser Eigenschaft gefragt. Wie    staunte    ich,    als    ich    in    diesem    Frühjahr    länger    als gewohnt    darauf    warten    musste,    dass    die    Robinien    ihr zartes   grünes   Laub   austrieben.   Meiner   Beobachtung   nach veränderten       viele       Bäume       das       Zeitfenster       ihres Blattaustriebs. Die   gefiederten   Blätter   der   Robinie   sind   etwas   Besonderes: Von   zartem   durchscheinendem   Grün   sind   sie   fähig   auf Licht   zu   reagieren.   Je   nach   Einstrahlung   richten   sich   die Fiederblättchen        auf        und        können        dadurch        die Wasserverdunstung    regulieren.    Doch    die    zarten    Blätter sitzen   an   mit   Dornen   bewehrten   Zweigen   und   die   Borke des     Baumes     ist     knorrig     und     markant.     Die     weißen, duftenden        Schmetterlingsblüten        sind        eine        gute Bienenweide und das Holz wiederum ist erstaunlich hart. Die Robinie zeigt und lebt, wie Zartheit, Robustheit und Durchsetzungsvermögen in Schönheit vereint sein können!  Weitere Infos: https://www.baum-des-jahres.de/robinie/?L=0